HOFFEST 2011 IM CANARISWEG

Auch in diesem Jahr war das bunte Hoffest, am Freitag, den 01.Juli 2011 im Innenhof des Canarisweg, mit dem siebten Mühlenberger Treppenlauf, einer Riesenrutsche und vielem mehr, eine gelungene und tolle Möglichkeit,für alle Besucher, den Canarisweg zu erkunden und von seiner bunten Seite kennenzulernen.

Das Hoffest stand dieses Jahr unter dem Motto: "Bring Dich ein - Sei dabei !"

Veranstalter des mittelweile traditionellen Festes ist der Arbeitskreis Hoffest Canarisweg, in dem sich zahlreiche BewohnerInnen und Ehrenamtliche sowie Vereine, Einrichtungen, Initiativen und Wohnungsgesellschaften aus dem ganzen Mühlenberg zusammengeschlossen haben.
Dazu gehören als Mitglieder der Lenkungsgruppe neben der Nachbarschafts-arbeit Canarisweg und dem Jugendzentrum Mühlenberg auch der stättische Heimverbund.

Der " Wettergott " bescherte der Veranstaltung einen sonnigen und warmen Tag, so dass nichts mehr schief gehen konnte.

Neben einem interessanten Bühnenprogramm mit Live- Musik, Tanz und 20 Ständen warteten ein Stationenlauf mit verschiedenen Aktivitäten auf die Kinder: Wie alljährlich waren Ponyreiten, Flohmarkt und Bewegungsparcours Klassiker im Programm.
Jedes Kind, das an den Stationen mehr als 8 Stempel ergatterte, bekam eine kleine Anerkennung.

Es fand ebenfalls der mittlerweile 7te Mühlenberger Treppenhauslauf unter der Organisation des Not- Funk- Dienstes Niedersachsen e.V. und mit der Unterstützung des Mühlenberger Sportvereins statt.
Ermittelt wurden die schnellsten Läufer und Läuferinnen in verschiedenen Altersklassen, die 142 Stufen bis zum 10ten Stock erklimmen mussten.
Der schnellste Sportler war Daniel Ahrens in sagenhaften 29,24 Sekunden.
Die schnellste Teilnehmerin war Kristina Bekker mit nur 48,03 Sekunden.

Als weitere Highlights wurden Riesenseifenblasen produziert, die GAGFAH kam mit ihrer Popcorn- Maschine, die Kampfkunstschule Chung führte verschiedene Techniken der Kampf- und Selbstverteidigung vor, die Band des Rockmobils und der Ricklinger Fanfarenzug heizten unter dem Beifall der Zuschauer ordentlich ein.

Die angebotenen Aktionen, kulinarischen Spezialitäten und vorallem die selbstgemachten Kuchen der BewohnerInnen überraschten die zahlreichen Besucher.

Im Cafegarten und am idyllischen Grillplatz wurde unter der strahlenden Sonne ein reger Plausch und ein friedlicher Austausch miteinander betrieben.

Die Foto Galerien bieten Ihnen nochmal einen farbenprächtigen Rückblick.

Fazit: Wiedereinmal ein gelungenes Fest zu dem wir Sie bereits heute gerne im Jahr 2012 einladen!

Unser herzliches " Dankeschön " für die finanzielle Unterstützung geht an den Bezirksrat Ricklingen und der Wohnungsgesellschaft Prelios, sowie an alle jährlich mehr werdenden ehrenamtlichen Helfern!

" Bring Dich ein - Sei dabei! "

Euer Nachbarschaftsarbeit Team

>>> Foto Galerie 1 >>>

To top